Werkzeug aufräumen leicht gemacht - Bauer & Böcker

Werkzeug aufräumen leicht gemacht

Kratzer in der Autotür
Kratzer vermeiden mit gummiummantelten Magneten
11. April 2017
Hand durchschlägt Wand stark wie Magnete
Zerstörerische Kraft der Magnete
14. Juni 2017
Werkzeugwand im Bergischen Land mit vielen Magneten die für Ordnung sorgen

Perfekt organisiertes Werkzeug dank Magneten.

Wenn Ihr Euren Werkzeugkeller mal so richtig auf Vordermann bringen möchtet, dann eignen sich Magnete hervorragend dafür, endlich Ordnung zu schaffen. An einer magnetischen Wand könnt Ihr nämlich sehr variabel und perfekt organisiert Euer Werkzeug  präsentieren. In Sachen Funktionalität und Preis stellt so eine Magnetwand  die herkömmlichen Lochwandsysteme für Werkzeuge schon mal in den Schatten.

Stabgreifer-Magnete können sowohl für das Fixieren von Bauplänen wie Organisationsmagnete verwendet werden, fixieren aber ebenso herumhängende Kabel oder dienen zum Aufhängen von Schleifscheiben. Zwei Stabgreifer nebeneinander bilden eine gute Ablagefläche beispielsweise für den Hammer.

Werkzeug Kabel

An Magnetleisten könnt Ihr prima Schraubendreher, Zangen oder Rohrsteckschlüssel hängen und diese auch direkt nach Größe sortieren.

Werkzeug Magnetleiste

Benötigt Ihr Abstellmöglichkeiten für Spraydosen oder ähnliches, könnt Ihr magnetische Wandhalterungen an Eurer Magnetwand befestigen. Eurer Phantasie sind also keine Grenzen gesetzt und Ihr könnt Eure Magnet-Werkzeugwand genau nach Euren Bedürfnissen gestalten.  

Werkzeug Wandhalterung

 

Gerade beim Arbeiten in Kellern oder dunkleren Arbeitsumgebungen kommt es auf eine optimale Beleuchtung an. LED-Arbeitsleuchten mit gummiummanteltem Magnetfuß bieten eine flexible Anbringung und sorgen dafür, dass das Licht immer genau dort ist, wo Ihr es benötigt.

????????????????????????????????????

 

Viel Spaß beim Experimentieren mit Magneten und schenkt Eurem wertvollen Werkzeug die Beachtung, die es verdient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.